esb Rechtsanwälte

Cebit 06

Security Zone Halle 7 Stand D14

 

 

144″ style=”width: 108.0pt; border-left: medium none; border-right: 1.0pt solid windowtext; border-top: medium none; border-bottom: 1.0pt solid windowtext; padding-left: 5.4pt; padding-right: 5.4pt; padding-top: 0cm; padding-bottom: 0cm” align=”center”>

Uhrzeit

Titel

Firma

09:30 – 10:30

Live-Hacking I: „Simple Attacken: einfach aber dennoch erfolgreich“

– Webshop-Hacking

– Injection-Attacken im SySS Exploit-Lab

– Hacking mit Google

– SMTP-Spoofing

– VoIP-Hacking

Windows-Trojanisierung und Rootkits

SySS

10:30 – 11:00

Unsichtbare Gäste und phishige Betrüger

F-Secure

11:00 – 11.30

Rechtliche Aspekte von Mobile Security

esb Rechtsanwälte

11:30 – 13:00

Live-Hacking II: Mobile Hacking”

– Angriffe auf WLAN

– Angriffe gegen ein Handy über Bluetooth

SySS

13:00 – 13:30

Handyviren auf der Fußball-WM?

Ansteckungsgefahren für Handys und Schutzmaßnahmen gegen Mobile Malware

F-Secure

13:30 – 14:00

Ist VoIP datenschutzrechtlich überhaupt erlaubt?

esb Rechtsanwälte

14:00 –15:00

Live-Hacking III: Anspruchsvolle Angriffe”

Angriffe auf Webapplikationen

– Cross-Site-Scripting

– Angriffe auf Browser

SySS

15.00 – 16:00

Got Rootkit-Napped?

Live-Hacking mit Rootkits und wie man sich vor unsichtbaren Angreifern schützen kann

F-Secure

16:00 – 16:30

Rechtliche Aspekte von Security Policies

esb Rechtsanwälte

16:30 – 17:30

Live-Hacking IV: Abschlussveranstaltung

Linux/Unix :

– Rootkits/Backdoors

– Forensics/ Antiforensics

Incidence Response