esb Rechtsanwälte

Eingetragene Lebenspartnerschaft verabschiedet

Der Bundestag hat ein Gesetz beschlossen, das u.a. gleichgeschlechtlichen Paaren den Weg zur “eingetragenen Lebenspartnerschaft” eröffnet. Damit verbunden ist bsw. die Möglichkeit eines gemeinsamen Namens, eine wechselseitige Unterhaltspflicht und ein gesetzliches Erbrecht. Weiterlesen