esb Rechtsanwälte

Französische Domains: Liberalisierung der .fr – Registrierung

Die seit 1998 gültige Registrierungspolitik für .fr wurde komplett überarbeitet. Wer online in einer offiziellen nationalen Datenbank identifiziert werden kann, wie z.B. Firmen, Selbständige, Vereine, Markeninhaber und dgl., kann ohne weitere Hindernisse Domainnamen seiner Wahl registrieren. Für die übrigen Interessenten stellen Dienstleister wie die EuroDNS SA aus Luxemburg eine Adresse in Frankreich zur Verfügung. Wenige Monate später wird es eine weitere Lockerung geben, die es auch Privatpersonen erlaubt, alle Domainnamen ohne Beschränkung zu registrieren.