esb Rechtsanwälte

Gattungsbegriffe als Domains

Monopoldomains sittenwidrig? BGH lässt Revision über das umstrittene Urteil des OLG Hamburg im Fall „mitwohnzentrale.de” zur Frage der Wettbewerbskonformität beschreibender bzw. Gattungsdomains zu (Az I ZR 216/99). Ihre Registrierung soll hiernach dem fairen Leistungswettbewerb widersprechen. Die Gefahr, dass generische Netzadressen von der Mehrheit der Internetnutzer wegen ihrer leichten Einprägsamkeit und ihrer regelmäßig hohen Trefferhäufigkeit bei der Eingabe in Suchmaschinen bevorzugt würden, sei nicht zu unterschätzen. Dieser Lenkungseffekt könne bereits genügen, um die Chancengleichheit im Wettbewerb zu stören.