23.-23. Jan
Meißen

Möglichkeiten der Haftungsbeschränkungen für IT- und Cyberrisiken – rechtliche Fallstricke und intelligente Lösungen

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltung “Management von IT- und Cyberrisiken”, welche gemeinsam mit der IHK Dresden durchgeführt wird. Der Ablauf ist wie folgt vorgesehen:

15:00 Uhr                            Begrüßung

15:15 Uhr                            Überblick über Möglichkeiten der Haftungsbeschränkungen für IT- und Cyberrisiken

  • rechtliche Fallstricke und intelligente Lösungen

16:00 Uhr                            IT-Haftungspolice als Beitrag zur Risikominimierung

  • vertragliche Einbindung von Kundenanforderungen in Verträgen und Ausschreibungen
  • komplette Cyberdeckung bis hin zur Absicherung durch Vertragsstrafen

16:45 Uhr                            Was tun im IT-Notfall?

  • Vorstellung Notfallkarte für Unternehmen und Unterstützungsmöglichkeiten durch die Kammer

17:00 Uhr                            Fragen an die Referenten

Referent: Stefan Ansgar Strewe
Veranstalter: IHK Dresden